Bewertung
(42) Ø4,32
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
42 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.06.2002
gespeichert: 1.802 (6)*
gedruckt: 9.340 (106)*
verschickt: 78 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
21 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Spargel, grüner
500 g Spargel, weißer
1 TL Butter
  Zucker
1 Bund Salbei
  Pfeffer
8 Scheibe/n Parmaschinken
90 g Butter
1 EL Zitronensaft
2 Kugel/n Mozzarella

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 555 kcal

Salzwasser mit Butter und Zucker erhitzen. Weißen Spargel darin 15 Minuten, grünen 12 Minuten garen. Abgießen und in eine Auflaufform legen.

Salbei waschen, abtupfen, 16 Blätter abzupfen, halbieren. Mozzarella in 16 Scheiben schneiden, mit Pfeffer bestreuen, mit je 1/2 Salbeiblatt belegen. Schinkenscheiben halbieren und um die Mozzarella zu kleinen Päckchen wickeln, auf dem Spargel in der Auflaufform anrichten.

Im vorgeheizten Backofen bei 250° (E), Stufe 4 (G) oder 200° (Umluft) gratinieren, bis der Käse etwas geschmolzen ist. Butter zerlassen, die übrigen Salbeiblätter gehackt zufügen, kurz anbräunen. Mit Zitronensaft abschmecken und über den Spargel geben.