Marmorkuchen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 02.12.2006



Zutaten

für
6 Ei(er), trennen
250 g Puderzucker
250 g Margarine, (Rama)
1 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Aroma, (Zitroback)
500 g Mehl
1 Pck. Backpulver
⅛ Liter Milch, lauwarm
2 EL Kakaopulver (Kaba)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Eier trennen und Eiweiß steif schlagen. Dann alle Zutaten (außer dem Kaba) miteinander vermischen, dass ein glatter Teig entsteht. Zum Schluss das steif geschlagene Eiweiß dazu geben und vorsichtig vermengen.
Nun ein Drittel des Teiges in ein anderes Rührgefäß tun. Dazu 2-3 EL Kaba geben (oder nach Belieben mehr).
In eine eingefettete Marmorkuchenform zuerst den hellen, dann den dunklen und wieder hellen Teig geben. Mit einer Gabel nun spiralförmig durch den Teig gehen, dass ein schönes Muster entsteht.
Bei 180° ca. 45 Minuten backen. Nadelprobe!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

bross

Absolut lecker! Der Kuchen ist sooo schön locker und saftig! Großes Kompliment! Er bleibt auch lange frisch! Bestimmt bald wieder! Danke für das tolle Rezept! LG! bross

21.11.2010 17:29
Antworten