Bewertung
(6) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.12.2006
gespeichert: 281 (1)*
gedruckt: 2.505 (2)*
verschickt: 25 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.08.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 1/2 g Weißkohl
600 g Kartoffel(n)
600 g Schweinefleisch (Bauch), gut durchwachsen
3 EL Schweineschmalz
2 TL Kümmel, gehackt/gemahlen
2 TL Salz
1 TL Pfeffer
1 EL Majoran
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Schweinebauch in dünne Streifen, ca. 3 cm lang, schneiden, in einer Pfanne Schmalz zerlassen, den ungewürzten Schweinebauch anbraten, bis er Farbe angenommen hat.
Den Kohl in grobe Stücke teilen und in die Pfanne mit dem Schweinebauch geben; Kohl und Schweinebauch gut vermischen, mit Salz, Kümmel, Majoran und Pfeffer würzen, zudecken und ca. 1 Std. in der Röhre bei 170° C schmoren.

Die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und halb gar kochen (ca. 12 Min.), nach der Schmorzeit die Kartoffeln in die Pfanne geben unterrühren, nochmals alles abschmecken und offen ca. 15 Minuten bräunen.