Costeletas de vitela à moda de Guimarães

Costeletas de vitela à moda de Guimarães

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Kalbskoteletts nach Art von Guimarães

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 01.12.2006



Zutaten

für
4 Kotelett(s) vom Kalb
Salz und Pfeffer
1 Knoblauchzehe(n)
200 ml Wein, weiß
40 g Butter
1 Schalotte(n)
40 g Butter
4 Tomate(n), geschält
60 g Mandel(n)
1 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer
Minze, frische zum Garnieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 4 Stunden Gesamtzeit ca. 4 Stunden 30 Minuten
Die Koteletts klopfen, mit Salz und Pfeffer würzen, mit der halbierten Knoblauchzehe einreiben und 3-4 Std. im Weißwein marinieren. Kühl stellen.
Koteletts aus der Marinade nehmen, gut abtupfen und in Butter braten, wenn nötig, etwas Marinade angießen.

Für die Sauce Schalotten klein hacken und in Butter anschwitzen. Tomate in Scheiben schneiden und mit der Schalotte weich schmoren. Die Sauce durch ein Sieb streichen.
Mandeln überbrühen, abziehen, reiben, mit Öl vermischen und in die Sauce rühren. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken, in eine flache Kasserolle gießen, die Koteletts einlegen und zugedeckt 10 Min. auf warmer Platte ziehen lassen.
Mit Minzeblättern garnieren und rasch servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.