Bewertung
(6) Ø3,63
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.12.2006
gespeichert: 121 (1)*
gedruckt: 1.222 (8)*
verschickt: 14 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.03.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Paprikaschote(n), rot, mittelgroß
200 g Schmand
150 g Schafskäse
Ei(er)
1 Pck. Weizen (Zartweizen, Ebly)
1 Bund Lauchzwiebel(n)
1 Prise(n) Salz
 etwas Fett
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ebly nach Anweisung garen. In der Zwischenzeit die Paprikaschoten halbieren und von Kernen befreien.

Den Schafskäse zerkrümeln und mit dem Schmand und dem Ei verrühren.

Wenn der Zartweizen fertig ist, in dem Topf die klein geschnittene Lauchzwiebel mit etwas Fett anbraten.

Nun vermengt man die Lauchzwiebeln, den Hartweizen und ca. die Hälfte der Schafskäse-Schmand-Masse. Damit werden die Paprikahälften gefüllt. Zum Schluss verteilt man die andere Hälfte der Creme auf den gefüllten Paprikahälften und stellt das Ganze bei 200 Grad (Ober-Unterhitze) für 25 Minuten in den vorgeheizten Backofen, bis die Oberfläche leicht bräunlich wird.