Zutaten

300 g Aubergine(n)
250 g Paprikaschote(n), gelbe oder rote
200 g Möhre(n)
2 EL Olivenöl
50 g Rosinen
1 TL Kreuzkümmel
1 TL Kurkuma
  Salz und Pfeffer
250 ml Gemüsebrühe
2 m.-große Ei(er)
200 g Schmand
150 g Hirse
Chilischote(n), rote
Knoblauchzehe(n)
400 g Tomate(n), aus der Dose
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 470 kcal

Auberginen und Paprika waschen, halbieren und putzen. Möhren schälen. Gemüse in Scheiben und Würfel schneiden.

Öl im Topf erhitzen. Gemüse darin anbraten. Rosinen und Gewürze dazugeben und kurz mitrösten.

Backofen auf 180 Grad (Umluft: 160 Grad/ Gas: Stufe 3) vorheizen.

Brühe mit Eiern und Schmand verquirlen. Hirse mit Gemüse und Eiermasse vermengen. In eine feuerfeste Auflaufform geben und im Backofen etwa 20 Minuten backen.

Chili waschen, entkernen und klein hacken. Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden.

Restliches Öl erhitzen. Chili und Knoblauch darin anbraten. Tomaten aus der Dose mit einer Gabel zerdrücken und hinzugeben. Soße aufkochen, würzen und bei mittlerer Temperatur etwa 15 Minuten kochen lassen.

Den Auflauf mit der Tomatensoße servieren.