Braten
Geflügel
Hauptspeise
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Einfaches Paprikahähnchen

mit Ajvar

Durchschnittliche Bewertung: 3.29
bei 5 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 28.11.2006



Zutaten

für
3 Hähnchenbrüste
Butter
Mehl
400 g Schlagsahne
½ Glas Ajvar, nach Geschmack mehr oder weniger
etwas Salz
Paprikapulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Min. Gesamtzeit ca. 10 Min.
Hähnchenbrüste in eine Auflaufform legen. Backofen auf 180° vorheizen.

Aus Butter und Mehl eine Mehlschwitze zubereiten und unter Rühren die Sahne zugeben. Das Ajvar einrühren und mit Salz und evtl. noch etwas Paprikapulver abschmecken. Die Soße dann über die Hähnchenbrüste gießen und das Ganze 30 - 45 Minuten backen.
Ajvar nehme ich meistens ein halbes Glas.

Statt Hähnchenbrust kann man auch Putenschnitzel nehmen. Dann reduziert sich die Backzeit, weil diese schneller durch sind.

Als Beilage gibts Reis, Bandnudeln oder selbst gemachte Spätzle.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

bBrigitte

Hallo, habe die Hähnchenbrüste halbiert weil sie sehr groß waren und habe sie mit Paprika gewürzt und kurz in der Pfanne angebraten. War ein sehr einfaches Rezept aber sehr lecker. LG Brigitte

14.10.2018 14:02
Antworten
Tinchen37

Ich habe noch einige Kräuter dazu gegeben, war etwas fad. lg tinchen

17.10.2008 16:32
Antworten
chassapidis

Hallo! Hab das Rezept letzte Woche ausprobiert...war sehr lecker! Hab noch frische Paprika mit rein geschnibbelt, war echt super! LG chassapidis

26.05.2008 16:27
Antworten