Bewertung
(4) Ø3,17
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.11.2006
gespeichert: 204 (0)*
gedruckt: 1.374 (3)*
verschickt: 28 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 07.05.2004
11.861 Beiträge (ø2,24/Tag)

Zutaten

Orange(n) (Bio-Orangen)
2 m.-große Chicorée
12 Scheibe/n Lachs (Wildlachs), geräucherter, dünn geschnittene
2 EL Essig (Beerenauslese - Weinessig)
4 EL Öl (Traubenkernöl)
Avocado(s)
  Pfeffer, schwarzer, aus der Mühle
1 TL Senf, milder
  Cayennepfeffer
  Salz
  Zucker
 evtl. Balsamico, alter, zum Bespühen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Chicorée vom Strunk befreien und säubern. Die Blätter rosettenförmig auf vier Tellern anrichten.

Aus dem Beerenauslese-Essig, Traubenkernöl, Senf und den Gewürzen eine Vinaigrette zubereiten.

Aus einer Orangenschale feinste Juliennestreifen schneiden. Diese ca. 2 Min. in kochendem Wasser blanchieren und abseihen. Aus beiden Orangen die Filets herausschneiden. Die Avocados schälen, entkernen und längs in Scheiben schneiden.

Den Lachs (3 Scheiben pro Person), die Orangenfilets und Avocadoscheiben auf dem Chicorée anrichten und mit der Vinaigrette beträufeln. Mit den Juliennestreifen und etwas grob gemahlenem Pfeffer aus der Mühle bestreuen und servieren (evtl. noch mit etwas altem Balsamico besprühen).