Zutaten

500 g Mehl, glatt
30 g Zucker
1/4 Liter Milch, lauwarm
100 g Butter, zerlassen
1 Pck. Hefe (Trockenhefe, 7g )
1 TL Honig
50 g Rosinen
  Rum
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Rosinen einen Tag in Rum marinieren.
Alle trockenen Teigzutaten verrühren, restliche Zutaten zugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Ca. 30 min. gehen lassen.
Teig in 12 Portionen teilen, diese zu Kugeln formen, Kugeln etwa 3 mm dick zu ovalen Teigplatten (20 cm Länge) ausrollen. Von der Schmalseite her eng einrollen und die Teigrollen zu Kipferl formen.
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit einem Tuch zudecken und nochmals 20min gehen lassen. Einen Dotter mit etwas Milch verquirlen, Kipferl damit bestreichen und im vorgeheizten Rohr auf mittlerer Schiene bei 180 Grad etwa 18 min backen. Wer keine Rosinen mag kann diese auch weglassen.