Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.11.2006
gespeichert: 118 (0)*
gedruckt: 946 (10)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.12.2004
11.660 Beiträge (ø2,25/Tag)

Zutaten

4 kleine Ei(er) oder 3 große
125 g Zucker
125 g Butter
100 g Mehl
1/2 TL Backpulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Der Genueser Teig ähnelt einem Biskuitteig, ist aber saftiger.

Eier und Zucker mit einem Schneebesen in einer Schüssel schaumig schlagen, bis man die Spur des Schneebesens deutlich sehen kann. Die Butter erwärmen, bis sie flüssig ist und wieder abkühlen lassen.

Das Mehl sieben und das Backpulver darunter mischen, vorsichtig mit der Zucker-Ei-Masse verrühren, dann die flüssige Butter hinzufügen und ebenfalls vorsichtig aber gründlich verrühren.

In einer Springform (17 cm Durchmesser) bei 175-190°C auf der oberen Schiene ca. 15 -18 Minuten backen. Mit Umluft die Temperatur etwas senken und darauf achten, dass der Boden nicht zu dunkel wird.