einfach
Eintopf
Europa
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Italien
Käse
Nudeln
raffiniert oder preiswert
Schnell
Sommer
spezial
Suppe
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Herzhafte Minestrone

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 25.11.2006



Zutaten

für
60 g Erbsen, TK
1 m.-große Zucchini
2 m.-große Möhre(n)
¼ kleiner Wirsing
1 Stange/n Lauch
1 Knoblauchzehe(n)
100 g Nudeln (Conchigliette, kleine Muschelnudeln oder Suppennudeln)
5 EL Olivenöl
1,2 Liter Gemüsebrühe
100 ml Tomatensaft
100 g Tomate(n), gewürfelt
2 EL Tomatenmark
1 Bund Basilikum
Salz und Pfeffer
Thymian, einige Blättchen
1 Ciabatta
150 g Gorgonzola

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Nudeln nach Packungsanleitung garen, jedoch die Garzeit um 2 Minuten kürzen.

Das Gemüse waschen und putzen. Die Möhren und die Zucchini in kleine Würfel, den Lauch in Ringe und den Wirsing in feine Streifen schneiden. Den Knoblauch abziehen und zerdrücken.

Den Wirsing und die Möhren in 2 EL Öl andünsten. Mit der Gemüsebrühe und dem Tomatensaft ablöschen. 5 Minuten dünsten. Restliches Gemüse, Tomatenwürfel, Knoblauch und Tomatenmark zugeben, kurz aufkochen lassen und dann 5-10 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen bis das Gemüse bissfest gegart ist.

Basilikumblättchen abzupfen, waschen, mit dem restlichen Öl pürieren und in die Suppe geben. Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Thymian abschmecken.

Die gegarten Nudeln zum Schluss zugeben und 1-2 Minuten in der Minestrone erhitzen.

Das Ciabatta und den Gorgonzola in Scheiben schneiden. Das Ciabatta mit dem Gorgonzola belegen und im vorgeheizten Backofen bei 180° (Gas Stufe 3, Umluft ca. 160°) überbacken, bis der Käse zerlaufen ist. Mit der Minestrone servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.