Fränkische Weinsuppe

Fränkische Weinsuppe

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 24.11.2006



Zutaten

für
50 g Rübe(n), gelbe
40 g Zwiebel(n)
40 g Lauch
50 g Sellerie
100 g Butter
40 g Mehl
¾ Liter Fleischbrühe, heiße
½ Liter Weißwein (Silvaner) aus Franken
1 Becher Sahne
n. B. Toastbrot oder Mischbrot
1 Eigelb

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Das Gemüse putzen und in kleine Würfel schneiden. 50 g Butter in einem Topf zergehen lassen und Gemüsewürfel darin dünsten. Mit Mehl bestäuben und mit der heißen Brühe übergießen. Einige Minuten köcheln lassen – das Gemüse soll noch Biss haben. Dann den Wein zugeben.

Kurz vor dem Servieren Eigelb und Sahne miteinander verquirlen und in die Suppe einrühren. Nicht mehr kochen lassen!

Toastbrot oder Mischbrot würfeln und in der restlichen zerlassenen Butter anrösten. Die Brotwürfel in einen Suppenteller bzw. Suppentasse geben und mit der heißen Suppe übergießen. Sofort servieren.

Tipp: Evtl. kleine Käsestangen dazu servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

happyneese

also mir war der Geschmack sehr ungewohnt (sehr stark - fast säuerlich, obwohl wir einwandfreien fränkischen Silvaner benutzt haben. lässt man denn den wein mit kochen oder nicht? geht aus dem Rezept nicht ganz klar hervor. vielen dank für tips.

23.12.2014 16:54
Antworten
cashira

Hallo Noreia33! Die Suppe war super lecker! Vielen Dank für das Rezept! Gruß cashira666

01.10.2007 12:40
Antworten