Bewertung
(1) Ø2,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.11.2006
gespeichert: 13 (0)*
gedruckt: 329 (1)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 14.09.2003
13.188 Beiträge (ø2,3/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
4 Stück(e) Fisch (Heilbutt), geräuchert
  Estragon, frisch, gehackt
Eigelb
  Zitronensaft
1 TL Senf (Dijonsenf)
  Fischfond, am besten aus dem Glas
1 Beutel Reis (Wildreis)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Vom Fischfond gut einige EL erhitzen. Die Eigelbe mit dem Senf und etwas Zitronensaft schaumig schlagen und nun den Fischfond dazugeben. Unter ständigem Schlagen die Sauce dickschaumig machen. Den gehackten Estragon zugeben und fertig.
Parallel dazu den Wildreis zubereiten.
Zum Anrichten den Wildreis auf den Teller geben, je ein Stück des geräucherten Heilbutts und die Sauce dazu, fertig.
Einfaches, schnelles und köstliches Gericht.