Papaya - Lassi


Rezept speichern  Speichern

indisches Joghurt - Erfrischungsgetränk

Durchschnittliche Bewertung: 4.08
 (11 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 23.11.2006 155 kcal



Zutaten

für
1 Limette(n) oder Zitrone
1 Papaya
1 EL Zucker, braun
1 Msp. Zimt
300 g Joghurt
100 ml Wasser, kalt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Limette oder Zitrone halbieren und auspressen. Evtl. eine Hälfte zum Dekorieren in Spalten schneiden und nur die halbe Limette/Zitrone auspressen.

Papaya halbieren und die Kerne entfernen. Das Fruchtfleisch aus der Schale lösen und mit dem Limetten-/Zitronensaft beträufeln.

Papaya und Zucker mit dem Stabmixer pürieren. Das kalte Wasser unter das Papayapüree rühren.

Joghurt zugeben und gut verrühren. Zimt unterrühren und das Püree sofort in Gläser füllen. Evtl. mit Limetten-/Zitronenscheibe dekorieren.

Und dann kühl genießen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Ritka

Danke für dieses leckere Rezept! Es schmeckt sehr gut! Habe nur Zimt vergessen:(

02.03.2017 12:28
Antworten
chrissili1

Selbst aus einer nicht sehr leckeren Papaya ist dank des Zimts ein echt gutes Lassi geworden und den Rest habe ich in Eisförmchen gepackt und in den TK gestellt. Bei diesem Wetter ein Genuss! :)

13.08.2016 15:09
Antworten
anja73maria

Sehr erfrischend und lecker! Ich habe noch eine Kugel Vanilleeis hinzugefügt... LG AnjaMaria

10.03.2016 11:57
Antworten
GourmetKathi

Sehr lecker, den Zucker habe ich weggelassen, die Süße der Papaya reicht völlig! GLG Kathi

08.12.2015 21:35
Antworten
Ravensburg

Aber besser sofort trinken, da man das Lassi sonst löffeln kann ;-) LG Birgit

05.04.2011 11:55
Antworten
andy67

Hallo, danke fürs Rezept,das werd ich jetzt öfter machen,echt lecker!!! LG Andrea

23.05.2008 14:54
Antworten
DonDada

Ich liebe Lassi in allen Variationen. Und diese ist auch sehr wohlschmeckend! Danke

28.03.2008 14:18
Antworten