Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.11.2006
gespeichert: 21 (0)*
gedruckt: 279 (1)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.02.2004
582 Beiträge (ø0,11/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Kohlrabi mit Grün
500 g Hühnerbrüste
250 g Nudeln
Karotte(n)
0,33  Sellerie
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
Gemüsebrühwürfel
1 EL Butter
1/2 TL Pfeffer
1 Prise(n) Chilipulver
Lorbeerblatt
2 Körner Piment
Wacholderbeere(n)
1 Prise(n) Muskat
1 TL Petersilie
 n. B. Wasser

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst die Gemüsebrühwürfel in Wasser nach Bedarf auflösen und die Hühnerbrüste darin garkochen.

In der Zwischenzeit Gemüse und Zwiebeln putzen und würfeln. Die Kohlrabiblätter separat zerkleinern und in der zerlassenen Butter mit etwas von den Zwiebelwürfeln anbraten.
Das Fleisch aus dem Topf herausnehmen und zerkleinern (Vorsicht: heiß). Nun das zerkleinerte Gemüse in die Brühe geben. Nach 5 Minuten die Nudeln und die Kohlrabiblätter dazugeben und auch das Fleisch wieder mitgaren. Jetzt erst die Gewürze zufügen.

Nach weiteren ca. 20 Minuten Garzeit die Suppe auf Tellern anrichten, mit Muskat und Petersilie bestreuen und sofort servieren.