Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.11.2006
gespeichert: 57 (0)*
gedruckt: 1.247 (10)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.12.2003
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 Glas Sauerkirschen (720 ml)
250 g Butter
200 g Zucker
1 Prise(n) Salz
2 Pck. Vanillezucker
Ei(er)
125 g Crème fraîche
4 EL Kirschwasser
425 g Mehl
1 Pck. Backpulver
2 EL Kakaopulver
Kirsche(n) für die Dekoration, außerdem
  Schokoladenraspel und
  Puderzucker und
200 ml Schlagsahne

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 380 kcal

Kirschen abtropfen lassen.
Butter, Zucker, Salz und 1 Pck. Vanillezucker 10 Min. cremig rühren. Eier unterrühren. Crème fraiche und Kirschwasser zugeben. Mehl und Backpulver mischen und kurz unterrühren. Den Teig halbieren. Unter einer Hälfte den Kakao rühren. Die Hälfte der Kirschen unter den hellen Teig, restliche Kirschen unter den dunklen Teig heben.

Eine Gugelhupfform (2 l Inhalt) fetten. Erst den dunklen und darauf den hellen Teig einfüllen. Den Teig vorsichtig mit einer Gabel marmorieren. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen (Elektroherd : 175° - Gasherd : Stufe 2 - Umluft : 155°) ca. 1 1/4 Stunden backen. Kurz abkühlen lassen, stürzen und auskühlen lassen.

Sahne mit 1 Pck. Vanillezucker steif schlagen. Den Kuchen mit Sahnetuffs, Kirschen und Schokoröllchen verzieren und mit Puderzucker bestäuben. Restliche Sahne extra zum Kuchen reichen