Bewertung
(188) Ø4,54
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
188 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.11.2006
gespeichert: 6.690 (12)*
gedruckt: 25.708 (109)*
verschickt: 323 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.01.2005
586 Beiträge (ø0,11/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1/2 Bund Basilikum
1/2 Bund Petersilie, glatte
Knoblauchzehe(n)
1 kleine Chilischote(n), rote
6 EL Olivenöl
500 g Spaghetti
4 EL Tomate(n), getrocknete, in Öl eingelegt
2 EL Pinienkerne
  Salz und Pfeffer, aus der Mühle
  Parmesan, frisch gerieben

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 680 kcal

Die Kräuter waschen, trocken tupfen und grob hacken. Etwas zum Garnieren aufheben.

Die Knoblauchzehen schälen und in feine Würfel schneiden. Die Chilischote waschen, längs halbieren, die Kerne sorgfältig entfernen und die Schote sehr fein hacken.
Kräuter, Knoblauch und Chili mit dem Olivenöl in einer großen Schüssel verrühren und ziehen lassen.

Inzwischen die Spaghetti in kochendem Salzwasser nach Anweisung kochen.
Die Tomaten in feine Streifen schneiden. Die Pinienkerne in einer heißen Pfanne ohne Fett goldgelb rösten.
Die gegarten Spaghetti abgießen, in die Schüssel umfüllen und mit der Kräutermarinade vermischen. Die Tomatenstreifen und die Pinienkerne unterheben, mit Salz und Pfeffer noch mal abschmecken und alles in 4 vorgewärmte Teller verteilen. Grob geriebener Parmesan darüber geben und mit den restlichen Kräutern garnieren.
Spaghetti mit getrockneten Tomaten
Von: Claudia Seifert, Länge: 2:03 Minuten