Bewertung
(26) Ø4,21
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
26 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.11.2006
gespeichert: 808 (1)*
gedruckt: 5.425 (32)*
verschickt: 80 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.02.2006
76 Beiträge (ø0,02/Tag)

Zutaten

500 g Gehacktes (Schwein)
Paprikaschote(n), grüne
1 Kugel Mozzarella
Ei(er)
Eigelb
1 TL Milch
1 TL Senf
2 TL Gewürzmischung für Hackfleisch
2 EL Semmelbrösel
1 TL Fett für die Auflaufform
  Paprikapulver
1 Pkt. Blätterteig aus dem Kühlregal (als Rolle)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Paprikaschote putzen und zusammen mit dem Mozzarella fein würfeln. Mit Hackfleisch, Ei, Senf, Hackfleischgewürz und Semmelbröseln gut vermischen.

Die Blätterteigrolle auseinanderrollen. Die Hackfleischmasse zu einer länglichen Rolle formen und darauflegen. Blätterteig über die Hackfleischrolle klappen und an den Kanten festdrücken. Eigelb mit Milch verrühren, Blätterteigrolle damit bepinseln. Mit etwas Paprikapulver bestreuen.

Rolle in eine flache, gefettete Auflaufform legen und im vorgeheizten Ofen im unteren Drittel bei 200° C etwa 50 - 60 Minuten backen (je nach Dicke der Rolle).
Wird der Blätterteig oben zu dunkel, für den Rest der Garzeit mit etwas Alufolie abdecken.

Dazu passen Nudeln oder Kartoffelpüree oder auch einfach nur ein grüner Salat.

Schmeckt warm und kalt.