Bewertung
(167) Ø4,44
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
167 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.12.2006
gespeichert: 4.682 (2)*
gedruckt: 26.757 (19)*
verschickt: 396 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.03.2004
27.872 Beiträge (ø4,99/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Rindfleisch für Gulasch
1 Dose Sauerkraut, (ca. 700 g Abtropfgewicht)
Zwiebel(n), in Würfeln
100 g Speck, in Würfeln
1 kl. Dose/n Pizzatomaten
250 ml Rotwein, trockener
200 g Schmand
Paprikaschote(n)
Peperoni, frische rote (oder 2 getrocknete Chilis)
3 EL Ajvar
250 ml Gemüsebrühe, frisch oder Instant
  Salz und Pfeffer
  Zucker
1 EL Griebenschmalz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen vorheizen auf 180 oder 200 °C..

In einem Bräter das Schmalz zerlassen und darin die Zwiebel- und Speckwürfel anbraten, bis sie ein wenig Farbe nehmen. Dann das Fleisch zufügen und auch Farbe nehmen lassen. Dann alle übrigen Zutaten bis auf Schmand zufügen, kurz aufwallen lassen und dann mit geschlossenem Deckel in den Ofen geben und ca. 1 Std. schmoren lassen. Dann den Deckel lüften, Schmand hinzufügen und noch mal 30 Min. ohne Deckel backen. Evtl. noch mal abschmecken.

Andicken sollte nicht nötig sein. Falls doch, die Soße mit etwas Mehlteigerl (Wasser und Mehl zu gleichen Teilen in einem kleinen Gefäß anrühren und zur Soße geben) andicken und noch mal für ca. 10 Min. in den Ofen geben.

Dazu reicht man Salzkartoffeln oder helles Brot.