Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.11.2006
gespeichert: 33 (0)*
gedruckt: 479 (1)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.12.2004
3.070 Beiträge (ø0,59/Tag)

Zutaten

500 g Schweinefleisch, magerer Schweinbauch
Niere(n)
Lorbeerblatt
4 Körner Pfeffer
1 Schuss Wein, rot
2 EL Butter
 etwas Honig
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 20 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch mit dem Lorbeerblatt und den Pfefferkörnern halb weich kochen.
Die gewässerte Niere von den Röhren befreien und die Niere dazu geben und dann gar kochen. Nach dem Abkühlen das Fleisch in feine Streifen schneiden. Die Brühe mit Honig und der Butter (2-3 EL), Salz und Pfeffer durchkochen. Das Fleisch hinzufügen und kurze Zeit ziehen lassen.

Mit Kartoffeln, Brot oder anderen Beilage servieren.