Bewertung
(1) Ø2,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.11.2006
gespeichert: 44 (0)*
gedruckt: 572 (1)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.09.2005
368 Beiträge (ø0,07/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
150 g Löffelbiskuits
125 g Butter
Zitrone(n), unbehandelte
600 g Doppelrahmfrischkäse
300 g Joghurt
1 Pck. Puddingpulver (Dessertcreme, ohne Kochen, Zitronengeschmack)
200 ml Sekt (Prosecco)
1 Pck. Tortenguss, klar
75 g Zucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Löffelbiskuit fein zerbröseln (z. B. in einem gut verschlossenen Gefrierbeutel und dann mit einem Nudelholz darüber reiben), Butter in einem Topf bei schwacher Hitze schmelzen lassen und mit dem Biskuit vermengen, den dadurch entstehenden Teig in einer mit Backpapier ausgelegten Springform verteilen, leicht am Boden andrücken und im Kühlschrank ca. 1 Std. kalt stellen.

Die Zitrone abwaschen, Schale in feinen Streifen abhobeln, Zitronensaft auspressen. Mit Frischkäse und Joghurt verrühren, Dessertpulver und Prosecco schaumig schlagen, unter die Creme heben. Tortenguss, Zucker und 150 ml Wasser aufkochen und zügig unter die Frischkäsecreme rühren. Creme in die Springform füllen und mindestens 3 Std. kalt stellen.

Vor dem Servieren mit den dünnen Zitronenschalenstreifen dekorieren.