Braten
Geflügel
Gemüse
Hauptspeise
Saucen
Schnell
einfach
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Hähnchenbrust an Rotwein - Balsamico - Zwiebeln

Durchschnittliche Bewertung: 3.82
bei 9 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 19.11.2006



Zutaten

für
4 Hähnchenbrustfilet(s)
4 Zwiebel(n), rot
1 Tasse/n Wein, rot, trocken
2 EL Honig
1 Becher Schmand
Salz und Pfeffer
Butter
2 EL Balsamico
1 Tasse/n Hühnerbrühe

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Min. Gesamtzeit ca. 20 Min.
Die Hähnchenbrust salzen und pfeffern und in Butter rundherum anbraten. Herausnehmen und in Alufolie warmstellen.

Die roten Zwiebeln der Länge nach vierteln und in Butter anschwitzen. Mit dem Rotwein, Balsamico-Essig und der Hühnerbrühe ablöschen und den Honig unterrühren. Aufkochen und zur Hälfte reduzieren. Den Schmand unterrühren und evtl. mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dazu gibt es in Butter geschwenkte Gnocchi und einen Feldsalat.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

movostu

Ich fand das Gericht auch sehr lecker. Die Saucenfarbe würde mich nur stören, wenn ich Gäste hätte. Gruß movostu

03.05.2019 07:00
Antworten
erniebernie

lecker, lecker, ein Tip für die Soße, gebt eins- zwei Tropfen Zuckercouleur mit hinein(nur tröpchenweise einsetzen) und die Soße erhält eine schöne dunkle Farbe. Der Geschmack verändert sich nicht, Zuckercouleur ist geschmacksneutral!!! LG. Erniebernie

04.02.2012 18:26
Antworten
Christkint

Also so richtig appetitlich sah die Sauce bei mir auch nicht aus. Geschmeckt hat es dann aber wirklich lecker! Das Gericht war auch sehr leicht und schnell zuzubereiten. Ich habe in Ermangelung von Hühnerbrühe diese lediglich durch Gemüsebrühe ersetzt. Daumen hoch für das schöne Rezept :)

07.12.2010 17:29
Antworten
blackmedusa1

**Super Rezept** Ich liebe ja Kombinationen aus roten Zwiebeln und Balsamico und muss sagen, dieses Greicht schmekct wirklich extrem lecker! Auch wenn die Farbe der Sauce wohl nicht jedermanns Sache ist.... Danke für die tolle Idee!

05.05.2007 23:37
Antworten
MrsMuffin

Wir sind gerade fertig mit essen und begeistert! Das war mein erster Versuch mit Balsamico in einer warmen Speise. Sehr interessanter Geschmack und so richtig zum reinknien... Vielen Dank! LG Mrs. Muffin

30.03.2007 20:23
Antworten
AndreaM

Gestern gelesen, heute gleich nachgekocht! Schmeckt wirklich prima, kam bei der ganzen Familie sehr gut an! Danke für das schöne Rezept. LG, Andrea

21.11.2006 13:44
Antworten