Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.11.2006
gespeichert: 141 (0)*
gedruckt: 735 (5)*
verschickt: 12 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.01.2005
324 Beiträge (ø0,07/Tag)

Zutaten

Fischfilet(s) (Lachsfilets)
3 EL Sojasauce, (süß)
1 EL Öl (Sesamöl)
2 EL Chilisauce, Sweet
1 EL Erdnussbutter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten vermischen und Lachs ca. 1/2 h in dieser Marinade ziehen lassen.
Dann die Filets 20 Minuten dämpfen. Wenn man keine Möglichkeit hat, sie zu dämpfen geht es sicher auch im Ofen.
Das ganze mit Reis und Asiagemüse (was man halt gerade zuhause hat) anrichten. Das Gemüse lässt sich gut mit dem Rest der Marinade würzen.