Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.11.2006
gespeichert: 10 (0)*
gedruckt: 116 (0)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.11.2004
295 Beiträge (ø0,06/Tag)

Zutaten

1 kg Fisch (Stichlinge)
100 ml Olivenöl
1 große Tomate(n), reife
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
2 EL Mehl
Lorbeerblatt, zerriebenes
  Paprikapulver, edelsüß
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Stichlinge ausnehmen, die Köpfe abtrennen (falls nötig), die Fische waschen und leicht salzen.
Das Olivenöl in eine Auflaufform geben, die Fische im Mehl wälzen und in das Öl legen.
Den Backofen auf 180°C vorheizen.
Die Zwiebel schälen, in feine Ringe schneiden und über den Fischen verteilen. Die Tomate überbrühen, abziehen, entkernen und pürieren. Den Knoblauch abziehen und in das Tomatenpüree pressen, das Ganze mit dem Paprikapulver, Salz und Pfeffer sowie dem Lorbeerblatt würzen und über den Stichlingen verteilen. Die Fische anschließend im Ofen garen, dabei nach Bedarf etwas Wasser zugießen