einfach
gekocht
Gemüse
Herbst
Käse
Party
Schnell
Sommer
spezial
Suppe
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Backbienes Käse - Sahne - Suppe

Durchschnittliche Bewertung: 3.86
bei 5 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 19.11.2006



Zutaten

für
3 Becher Sahne-Schmelzkäse
3 Becher Sahne-Schmelzkäse (Kräuter)
1 kg Hackfleisch
2 Becher Crème fraîche (Kräuter)
1 Becher süße Sahne
2 kleine Zwiebel(n), gewürfelt
4 Stange/n Porree, geschnitten
1 Liter Brühe

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Gehacktes und Zwiebeln in einem großen Topf mit Öl anbraten und mit 1 L Brühe aufgießen.
Den Schmelzkäse und die Crème fraiche dazu geben. Gut aufkochen lassen und ein bisschen abkühlen lassen. Dann die Sahne hinzu geben und den Porree und alles noch mal mit geschlossenem Deckel leicht köcheln lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

kaesha

Ich hab das heute nachgekocht und mein Freund und ich waren begeistert. :) Wird oefter gemacht :) Lieben Gruss

25.10.2011 17:45
Antworten
disyshome

Hallo Ich habe anstelle der Creme Fraiche einfach Kräuter Frischkäse genommen weil ich den noch zu Haus hatte, es hat uns allen super lecker geschmeckt. Viel besser als diese ollen Fertigtüten.Ich kann mich hier nur anschließen sehr zu empfehlen. Lieben Gruß Disy

02.03.2008 12:04
Antworten
kito

Hallo, ich habe das Rezept gestern ausprobiert und es war wirklich sehr lecker. Ich mußte allerdings 2 Töpfe nehmen, die Menge war einfach zu groß. Ich habe auch nur 2 Stangen Porree verwendet. Sonst wirklich nur zu empfehlen. LG, Kirsten

29.04.2007 01:08
Antworten