Zutaten

500 g Äpfel, (geputzt gewogen)
500 g Orange(n), (geputzt gewogen)
250 g Zwiebel(n), (geputzt gewogen)
30 g Ingwer, (geputzt gewogen)
Knoblauchzehe(n)
250 g Zucker, braun (Rohrzucker)
250 ml Essig (Weißweinessig)
Zitrone(n), (unbehandelt)
1 EL Senfkörner
1 TL Salz
1 TL Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Äpfel putzen, vierteln, quer in feine Spalten schneiden - 500 g abwiegen. Orangen mit scharfem Messer bis zum Fruchtfleisch schälen, Filets herausschneiden, ggf. Kerne entfernen - und 500 g abwiegen. Zwiebeln putzen, längs halbieren, in feine Ringe schneiden - und 250 g abwiegen. Ingwer putzen, 30 g abwiegen und fein würfeln oder durch die Knoblauchpresse drücken. Knoblauch putzen und durchpressen.

Fruchtmischung mit Zucker + Essig + Saft sowie Schale der Zitrone + Gewürzen verrühren. Etwa 30 min einköcheln. Kochend heiß in sterilisierte Twist-off-Gläser füllen (am besten mit einem Marmeladen-Trichter, damit die Ränder sauber bleiben), Deckel verschließen, kopfüber auskühlen lassen.

Tipps:
Dieses Chutney lässt sich prima im Winter kochen - also z.B. als "Last-Minute-Weihnachts-Geschenk" - denn die verwendeten Früchte gibts jetzt reif im Handel.