Kräuterdip zu Rohkost


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.17
 (28 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 19.11.2006 596 kcal



Zutaten

für
200 g Frischkäse, Quark oder Schmand
50 g Sahne
1 Pck. Kräuter, TK (Ital. Kräuter oder Kräuter der Provence)
1 Knoblauchzehe(n)
Salz und Pfeffer
1 Spritzer Zitronensaft

Nährwerte pro Portion

kcal
596
Eiweiß
20,18 g
Fett
53,40 g
Kohlenhydr.
9,25 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Knoblauchzehe durchpressen oder kleinschneiden, mit den restlichen Zutaten mischen, würzen - fertig!
Je nach Geschmack oder je nachdem, was der Garten an frischen Kräutern hergibt, kann man die Kräuter endlos variieren.

Passt zu Radieschen, Gurke, Karotten, Kohlrabi genauso gut wie zu gebackenen oder Pellkartoffeln oder zu Gegrilltem.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Anaid55

Hallo Celia-Mama, sehr lecker 😋 und so viel einsetzbar. Liebe Grüße Diana

24.01.2022 13:57
Antworten
Sixorius

Top Rezept. super nach Geschmack anpassbar. vielen dank :)

13.01.2019 16:42
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo, danke für das Rezept wir brauchten etwas für die Kartoffelecken, sehr lecker mache ich bestimmt noch mehrmals. LG Omaskröte

05.11.2018 13:31
Antworten
schnucki25

volle Sterne, mehr braucht ich nicht dazu schreiben 😊

13.07.2018 20:03
Antworten
christina69zs

Lecker! Ich habe Quark und Frischkäse zu gleichen Teilen vermischt... LG

10.06.2018 13:39
Antworten
Naddel1980

hi, super lecker. kann ich nur empfehlen und geht sehr schnell. habe ihn mit belight frischkäse zebereitet (5% fett). klasse. lg nadine

09.03.2009 21:00
Antworten
zuak

Ist mit der Sahne Schlagsahne gemeint?

01.03.2009 20:44
Antworten
Celia-Mama

Jawoll! Muss aber nicht geschlagen werden.

02.03.2009 09:15
Antworten
CookingJulie

Sehr lecker. Ich nehme 100 g Schmand und 100 g Joghurt, ist dann cremiger. LG Julie

14.05.2008 16:33
Antworten
Celia-Mama

Hallo Julie, schön, dass der Dip schmeckt - ich nehme meistens das, was an Milchprodukten im Haus ist (die Palette reicht von Sahne über Quark und Joghurt bis Frischkäse und Mascarpone - der Hit war mal Kiri und Joghurt :)). LG Celia-Mama

02.10.2008 09:57
Antworten