Capellini mit Spinatgorgonzolasoße

Capellini mit Spinatgorgonzolasoße

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 18.11.2006



Zutaten

für
400 g Nudeln (Capellini)
250 g Blattspinat, frisch oder TK
100 g Gorgonzola
1 Becher Sahne oder Schmand
1 Schuss Wein, weiß
Salz und Pfeffer
Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Wasser mit Olivenöl und Salz kochen für Nudeln. Wenn der Blattspinat noch gefroren ist, erst in das kochende Wasser geben, dann die Nudeln. Beides benötigt dieselbe Garzeit. Ist der Spinat nicht gefroren, erst 1-2 min nach den Nudeln ins kochende Wasser. Wenn die Nudeln al dente sind, beides herausnehmen und mit klarem Wasser übergießen.

Den Gorgonzola in einer Pfanne zergehen lassen, mit Weißwein und Sahne (oder Schmand) ablöschen, dann Nudeln und Spinat zugeben. Am Schluss abschmecken.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.