Obstschnitten mit Marzipan


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 18.11.2006 260 kcal



Zutaten

für
400 g Mehl
½ Würfel Hefe
200 ml Milch, lauwarme
60 g Zucker
1 Ei(er)
80 g Butter und Fett für das Blech
1 Prise(n) Salz
2 kg Früchte der Saison
200 g Marzipan - Rohmasse
500 ml Milch
35 g Zucker
80 g Grieß (Weichweizen)
2 Eigelb
2 Tropfen Butter-Vanille-Aroma
3 EL Butter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 2 Tage 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Tage 2 Stunden 30 Minuten
Mehl in eine Schüssel geben. Hefe hineinbröckeln, mit lauwarmer Milch und 1 EL Zucker verrühren. Etwas Mehl vom Rand darüber stäuben, zugedeckt an einem warmen Ort 20 bis 30 Minuten gehen lassen.
Vorteig mit übrigem Zucker, Ei, Butter und Salz zum glatten Teig verkneten. Zugedeckt weitere 30 Minuten ruhen lassen.

Inzwischen Milch und Zucker aufkochen. Grieß einrühren, einmal aufkochen lassen. Vom Herd nehmen. 3 EL Grieß abnehmen, mit Eigelben verrühren und zur Grießcreme geben. Mit Vanillearoma abschmecken.

Früchte (zum Beispiel Äpfel) vorbereiten und in Spalten schneiden. Marzipan portionsweise zwischen Klarsichtfolie zu dünnen Platten ausrollen. Butter schmelzen.
Ofen auf 175 Grad vorheizen. Ein tiefes Backblech einfetten. Hefeteig durchkneten, ausrollen. Blech damit belegen, Rand hochziehen. Erst Marzipan, dann Grießpudding auf dem Teig verteilen. Früchte in Reihen auf den Kuchen legen, mit Butter bepinseln. 35 bis 40 Minuten backen, evtl. bedecken.

Abkühlen lassen, in Stücke teilen, servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.