Topfenpalatschinken


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.83
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 18.11.2006 478 kcal



Zutaten

für

Für den Teig:

300 g Mehl
750 g Milch
2 Ei(er)
1 Eigelb
80 g Zucker
Salz

Für die Füllung:

500 g Quark
80 g Butter
40 g Zucker
40 g Rosinen
4 Eigelb
250 g Sahne
Salz, Zitrone, Vanille
3 g Eiweiß
80 g Zucker

Für den Guss:

125 g Sahne
125 g Sauerrahm
5 Ei(er)
2 Eigelb
250 g Milch
50 g Zucker

Nährwerte pro Portion

kcal
478
Eiweiß
18,26 g
Fett
23,33 g
Kohlenhydr.
48,11 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Für den Teig:
Mehl, Milch, Ei, Eigelb, Zucker und ein Prise Salz zu einer Masse verarbeiten.
In eine Pfanne Öl geben und darin Pfannkuchen/Palatschinken backen bis sie goldbraun sind.

Für die Füllung:
Butter und Zucker verrühren und das Eigelb langsam hinzufügen. Anschließend die Sahne und den Quark dazu tun. Nun wird das Eiweiß und den Zucker zu Schnee schlagen. Danach den Eischnee unter die Quarkmasse heben.

Als nächstes geben Sie ein bisschen von der Masse auf einen Palatschinken und legen ihn zusammen wie ein Geschenk. Mit den Öffnungen nach unten in eine Auflaufform legen, welche gefettet werden sollte (sonst bleib es an der Form kleben)

Für den Guss:
Sahne, Sauerrahm, Eier, Eigelb, Milch und Zucker vermischen und über die Palatschinken gießen.

Nun wird das ganze bei 190°C(Heißluft) oder 170°C(Umluft) ca. 45 min gebacken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

lalalalalalala

Hallo topina 1986, ein sehr gutes Rezept. Das umrechnen für 2 Personen ist mühsam aber das Ergebnis perfekt. Foto habe ich hochgeladen und 4**** Sternchen. Hab ein Sternchen abgezogen wegen der hohen Portionen-Angabe wir sind meistens nur zu zweit. Liebe Grüße Elfi

29.04.2019 09:53
Antworten