Eiersalat mit Käse


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 16.11.2006



Zutaten

für
4 Ei(er)
3 EL Mayonnaise
2 m.-große Zwiebel(n)
200 g Käse (Gouda), geriebener
n. B. Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Eier hart kochen, anschließend pellen. Abkühlen lassen und im Eierschneider in Scheiben schneiden.
Inzwischen die Mayonnaise in eine Schale geben und mit Pfeffer und Salz nach Geschmack würzen. Zwiebeln schälen, würfeln und glasig dünsten. Auskühlen lassen. Den Käse würfeln.

Die ausgekühlten Zwiebeln, die Käsewürfel und die Eierscheiben in die Schale geben und alles gut verrühren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Laby

Hallo, Euere Diskussion hatte ich glatt überlesen: Ich habe den Käse gewürfelt und war (trotzdem!) sehr zufrieden. Gewürzt hatte ich zusätzlich mit etwas gekörnter Brühe (dafür weniger Salz). Hat sehr gut geschmeckt. Ciao, Laby

22.02.2010 22:22
Antworten
Ella-Ida

Hallo, der Käse soll gerieben werden. Anfangs habe ich den Salat mit gewürfelten Käse gemacht, das gefiel uns aber nicht so gut. Deshalb habe ich mich wohl vertan beim Rezept rein schreiben. Gruß Ella-Ida

19.09.2007 13:08
Antworten
1st_Maxi

Hallo, schönes Rezept, aber was denn nun: Käse würfeln oder geriebenen Käse verwenden????? Gruß Maxi

31.08.2007 14:50
Antworten