Dany´s Kokosecken


Rezept speichern  Speichern

für Kokosfans, ergibt ca. 12 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 3.71
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 16.11.2006



Zutaten

für

Für den Teig:

300 g Mehl
80 g Zucker
150 g Butter oder Margarine
1 Prise(n) Salz
1 Ei(er)
½ TL Backpulver

Für den Belag:

400 g Kokosraspel
200 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Schuss Malibu Coconut Rum
150 g Butter
120 g Sauerrahm
200 g Kuvertüre, Vollmilch
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Mit den Teigzutaten einen Mürbteig herstellen.
Den Teig auf einem gefetteten Backblech ausrollen.
Für den Belag die Butter in einem Topf schmelzen. Den Zucker und den Sauerrahm gut mit der flüssigen Butter verrühren. Kokosraspel und Malibu in einer Schüssel mischen und die Buttermasse unterrühren.
Die Kokosmasse auf den Mürbteig streichen und bei 180°C ca. 30 Min. backen.
Blech aus dem Ofen nehmen und noch heiß in ca. 24 Ecken schneiden. Abkühlen lassen.
Die abgekühlten Kokosecken in die Kuvertüre tauchen und trocknen lassen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

__Nicole__

Ich habe heute die Kokosecken als Ergänzung zu den Nussecken für die Arbeit gemacht. Leider brösselt ein Großteil des Belages schon beim Schneiden ab. Ich habe alles nach Rezept zubereitet und nur den Butteranteil etwas erhöht, da mir die Masse schon im Topf sehr trocken vorkam. Mmh schade, eigentlich finde ich die Idee mit dem Kokos super, aber die Konsistenz oder Zusammensetzung des Belages passt irgendwie nicht und müsste verbessert werden. Von mir daher nur drei Sterne.

05.05.2021 13:48
Antworten
dany5

Das kann ich Dir nicht sagen, aber ich denke schon einige Tage aber dann im Kühlschrank. LG Dany5

31.08.2015 16:00
Antworten
rettel61

Wie lange sind den die Kokosecken haltbar?

31.08.2015 14:05
Antworten
Lisa-Simpson

Absolut köstlich!!! Einfach und schnell gemacht, und genauso schnell verputzt... :-) Den Alkohol hab ich allerdings weggelassen, stattdessen die Kokosmasse mit Sahne geschmeidiger gemacht und noch 2 Tütchen Vanilin-Zucker dazugerührt. Volle Punktzahl. (Fotos sind unterwegs...) LG Lisa-Simpson

18.06.2011 19:38
Antworten