Lauwarmer Nudelsalat mit Linsen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.13
 (13 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 16.11.2006 791 kcal



Zutaten

für
500 g Nudeln, dreifarbig
1 Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
1 Stange/n Lauch
250 g Schinken, gekochter
8 EL Öl
125 g Linsen, rote
250 ml Brühe
4 EL Balsamico
Salz
Pfeffer
Zucker
Schnittlauch
Petersilie

Nährwerte pro Portion

kcal
791
Eiweiß
39,69 g
Fett
19,55 g
Kohlenhydr.
111,47 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Nudeln nach Packungsangabe bissfest kochen.
Die Zwiebel und den Knoblauch fein würfeln, den Lauch putzen und in feine Streifen schneiden. Den Kochschinken würfeln.
2 EL Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Lauch und Kochschinken dazugeben und kurz mitdünsten. Schließlich die roten Linsen und die Brühe zugeben. Bei geschlossenem Deckel 5-8 Minuten köcheln, bis die Linsen gar sind (sie sollten keinesfalls zerfallen).
Die abgetropften Nudeln unterheben.

Das restliche Öl mit dem Balsamico gut verrühren und mit Salz, Pfeffer, und etwas Zucker abschmecken. Über die Nudeln gießen und alles gut vermischen.

Die Kräuter hacken und über den Nudelsalat streuen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Frausi

Ich habe diesen Salat schon mehrfach gemacht, immer wieder mega lecker! Lauwarm, aber auch kalt am nächsten Tag. Für alle Balsamico Liebhaber - probiert es unbedingt mal aus. Sogar mein Sohn, der Lauch nicht so mag, ist den Salat sehr gern.

05.04.2020 10:54
Antworten
pralinchen0815

Wow mega lecker dieses Rezept! Hab eben noch ein paar Cocktailtomaten dazu gegeben, passt richtig super :-)

03.05.2016 19:01
Antworten
PettyHa

Hallo Skybly, danke für dieses super leckere Rezept! Den Salat gab es am WE zu unserer Faschingsfete, er war der Renner:-) Liebe Grüße Petra

15.02.2010 14:28
Antworten
Gelöschter Nutzer

Super lecker! Und sooo schnell und einfach gemacht. Vielen Dank für das tolle Rezept!!

17.11.2009 11:38
Antworten
uzi

schnell gemacht und super lecker! vielen dank fürs tolle rezept :)

02.06.2009 09:05
Antworten
Gelöschter Nutzer

Den habe ich für meinen Romme' Club gekocht. Weggeputzt bis auf die letzte Linse!

22.01.2007 17:28
Antworten