Italienische Partysuppe


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.27
 (62 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 15.11.2006 939 kcal



Zutaten

für
500 g Hackfleisch
2 große Zwiebel(n)
1 Liter Brühe
1 Dose Mais
n. B. Salz und Pfeffer
1 Becher süße Sahne
1 Becher Schmand
1 kl. Dose/n Tomate(n)
1 kl. Dose/n Tomatenmark
1 Stange/n Porree
1 Dose Champignons
150 g Schmelzkäse (Kräuter)
2 TL Oregano
2 TL Majoran
n. B. Tabasco

Nährwerte pro Portion

kcal
939
Eiweiß
40,21 g
Fett
76,42 g
Kohlenhydr.
23,40 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Zusammen mit dem Hackfleisch in einem geeigneten Topf anbraten. Nun alle weiteren Zutaten zugeben und alles zusammen ca. 10 Minuten köcheln lassen. Heiß servieren.

Tolles Partyrezept. Schmeckt einfach lecker und wird gerne gegessen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

sandra_mansfeld

Einfach nur mega !!!! Habe es schon so oft gekocht, es geht schnell , schmeckt fantastisch und ist einfach bei allen beliebt

11.01.2021 12:21
Antworten
ClaudiLenja

Schnell gemacht und super lecker. Lg

11.01.2021 11:16
Antworten
IsilyaFingolin

Grüß Euch, war sehr lecker und relativ schnell in der Zubereitung. Hab zum Anbraten Kräuterbutter genommen. LG Isy

02.07.2020 20:02
Antworten
catkiss

geht sehr schnell aber mir fehlte der Pepp

27.04.2020 12:18
Antworten
mamakuschel

Den PEPP kann man doch noch ran tun. Kochen ist Kreativität pur. Also ran an den Kochtopf und ausprobieren, sagt und macht mein Sohn (als gelernter Koch) auch so , wenn er zu Hause den Kochlöffel schwingt.

28.04.2020 11:16
Antworten
joynicki

Das Rezept ist klasse! Es ist super gut bei meiner Familie angekommen. Geschmacklich einmalig lecker! Habe weniger Brühe genommen, aber das ist eben auch Geschmackssache, ich mag die Suppe lieber etwas dicker! Vielen Dank für dieses tolle, und einfache Rezept!

05.06.2007 09:04
Antworten
knuddeline2000

Prima Rezept, schnell zubereitet, hat allen sehr gut geschmeckt, Danke

01.02.2007 23:16
Antworten
wlody

Die Suppe ist wirklich super lecker, leicht zu kochen und kam bei unseren Gästen super an. Da traut man sich fast gar nicht zu sagen dass sie so einfach zu kochen ist.

09.01.2007 09:43
Antworten
uteguido

Supergeiles Rezept, kommt immer gut an!!!

12.12.2006 15:39
Antworten
sweety423321

Habe ich gestern gekocht, war ein großen Erfolg. Wurde gleich für die nächste Party bestellt

16.03.2013 13:07
Antworten