Bewertung
(29) Ø4,19
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
29 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.11.2006
gespeichert: 733 (4)*
gedruckt: 4.876 (37)*
verschickt: 28 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.11.2005
109 Beiträge (ø0,02/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Gurke(n)
1/2  Paprikaschote(n), rote
1/2 kleine Peperoni, rot, frische
1 Zehe/n Knoblauch
1 Prise(n) Salz und Pfeffer
1 TL Zucker
1 EL Essig - Essenz
 n. B. Dill
 etwas Schmand

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Gurke mit einem Sparschäler grob schälen (es darf ruhig etwas grün dranbleiben), dann in Scheiben reiben und in eine Schüssel geben. Die Paprikaschote in kleine Streifen, die Pfefferoni in sehr feine Ringe schneiden und beides dazugeben. Die Knoblauchzehe schälen, zerdrücken und zugeben. Alles mischen und mit 1 - 2 EL Essigessenz, Salz und Pfeffer und 1 TL Zucker abschmecken. Dann frischen Dill hacken und zugeben.

Auf Tellern anrichten und mit einem Klecks Schmand servieren, der dann auch auf dem Teller erst verrührt wird.

Anmerkung: Die Zutaten können nach Geschmack variiert werden. Lecker ist bei diesem Gurkensalat die Mischung aus scharf, süß und cremig.