Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.11.2006
gespeichert: 238 (2)*
gedruckt: 1.583 (30)*
verschickt: 27 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 08.08.2004
23 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
50 g Schokolade (Toblerone)
190 g Mehl
1 1/2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
Ei(er)
70 g Zucker
60 ml Öl
200 g Naturjoghurt (1,5 % ig.)
  Für die Dekoration:
100 g Kuvertüre, Vollmilch
50 g Schokolade (Toblerone)

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 111 kcal

Den Backofen auf 160°C (Umluft) vorheizen. Die Vertiefungen der Muffinbleche einfetten und das Blech in den Gefrierschrank stellen.

Toblerone mit einem scharfen Messer in kleine Stücke schneiden. Mit dem Mehl, dem Backpulver und dem Natron sorgfältig vermischen. In einer zweiten Schüssel das Ei leicht verquirlen. Den Zucker, das Öl und den Joghurt dazugeben und alles gut verrühren. Die Mehlmischung zum Eigemisch geben. Nur so lange rühren, bis die trockenen Zutaten feucht sind.

Den Teig in die Blech-Vertiefungen einfüllen. Die Muffins im heißen Backofen 15 bis 20 Minuten backen. 5 Minuten im Blech ruhen lassen, dann herauslösen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Die Vollmilchkuvertüre im Wasserbad schmelzen. Die letzten 6 Rippen Toblerone in insgesamt 24 Stückchen schneiden. Die Muffins in die Kuvertüre tauchen, abtropfen lassen und mit den Tobleronestückchen verzieren. Auf einem Kuchengitter trocknen lassen.

Pro Stück etwa 111kcal; 5g Fett