Bewertung
(5) Ø3,43
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.11.2006
gespeichert: 194 (0)*
gedruckt: 1.501 (4)*
verschickt: 17 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.11.2004
295 Beiträge (ø0,06/Tag)

Zutaten

400 g Zucchini
600 g Kartoffel(n), vorwiegend fest kochende
Ei(er)
1 EL Mehl
  Salz und Pfeffer
  Muskat
  Öl, zum Braten
  Für die Sauce:
300 g Joghurt
1 EL Zitronensaft
  Senf
  Salz und Pfeffer
Knoblauchzehe(n)
3 EL Kräuter, gehackte nach Belieben
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zucchini waschen, putzen und grob raspeln. Kartoffeln schälen, waschen und fein reiben, beides mit den Eiern und dem Mehl verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. In heißem Öl in einer großen Pfanne je Puffer 1 EL Teig hineinsetzen, glatt streichen und auf beiden Seiten goldgelb braten. Joghurt mit Zitronensaft, Senf, Zucker, Salz, Pfeffer und gepresster Knoblauchzehe verrühren und abschmecken. Puffer mit Joghurtsauce anrichten.