Frucht - Gugelhupf

Frucht - Gugelhupf

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 13.11.2006



Zutaten

für
350 g Früchte, gemischte Trockenfrüchte
50 ml Rum
500 g Mehl
1 Würfel Hefe
⅛ Liter Milch
180 g Butter
1 Prise(n) Salz
100 g Zucker
1 Eigelb
2 Ei(er)
Puderzucker, zum Bestäuben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Trockenfrüchte klein schneiden und im Rum ca. 1Stunde einweichen.
Mehl in eine Schüssel geben, eine Mulde hineindrücken. Die Hefe mit der Milch (lauwarm) verrühren und in die Mulde gießen. Mit etwas Mehl mischen und zugedeckt ca. 20 min. ruhen lassen.

Restliche Zutaten (außer den Früchten) dazugeben und mit der Küchenmaschine zu einem glatten Teig verarbeiten. An einem warmen Ort zu doppeltem Volumen aufgehen lassen.
Nun die Früchte samt Rum vorsichtig unterrühren.

Den Teig in eine eingefettete Gugelhupfform geben und nochmals ca. 10-15 Minuten gehen lassen.

Den Kuchen bei 175°C ca. 50 min. backen (Stäbchenprobe machen!), auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.