Bewertung
(10) Ø4,17
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.12.2007
gespeichert: 257 (0)*
gedruckt: 2.854 (3)*
verschickt: 55 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.01.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

300 g Reis (Risottoreis, am besten Arborio)
2 kleine Zwiebel(n)
Tomate(n), reife
300 g Schweinefilet(s)
1 Würfel Brühe, möglichst aus Italien
1/2 Glas Wein, rot
  Salz und Pfeffer, weißer
  Olivenöl
100 g Butter
100 g Parmesan, frisch gerieben
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Filet in Würfel schneiden, die Tomaten ganz klein würfeln und die Zwiebeln klein hacken. Die Filetwürfel in heißem Olivenöl anbraten, die Zwiebeln glasig werden lassen und den Reis kurz anbraten.

Mit Rotwein ablöschen, die Tomaten dazugeben , den Brühwürfel auch dazu und mit heißen Wasser den Reis bedecken. Unter ständigem Umrühren den Reis immer mit Wasser bedecken, bis der Reis gar ist.

Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken, von der Herdplatte nehmen. Butter und Parmesan dazu.