Bewertung
(3) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.11.2006
gespeichert: 111 (0)*
gedruckt: 3.367 (6)*
verschickt: 20 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.12.2005
328 Beiträge (ø0,07/Tag)

Zutaten

600 g Schlehen
700 ml Rotwein (Merlot)
1 Stange/n Zimt
Gewürznelke(n)
Sternanis
Zitrone(n), die dünn abgeschälte Schale davon
300 g Honig
700 ml Wodka
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Schlehen sauber waschen und gut abtropfen lassen. Im Mörser leicht zerstampfen. Ein Teil der Steine sollte auch zerstoßen werden, dadurch bekommt das Getränk ein angenehmes Aroma.

Das Mus in einen passenden Topf geben. Rotwein, Gewürze und Zitronenschale beifügen und 3 bis 4 Tage an einem kühlen Ort ziehen lassen.

Alles filtrieren, anschließend die Flüssigkeit kurz aufkochen. Auf 40°C abkühlen lassen und dann den Honig einrühren. Nach dem vollständigen Auskühlen den Wodka dazugeben.

In Flaschen abfüllen und gut verschließen. Kühl und dunkel lagern.