Champignoncremesuppe aus dem Thermomix


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.4
 (50 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 09.11.2006 193 kcal



Zutaten

für
500 g Wasser
2 Würfel Gemüsebrühe
250 g Milch
40 g Butter
40 g Mehl
100 g Sahne
Salz und Pfeffer
250 g Champignons, frische weiße, halbiert oder geviertelt
2 EL Petersilie

Nährwerte pro Portion

kcal
193
Eiweiß
6,56 g
Fett
13,48 g
Kohlenhydr.
11,56 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Alle Zutaten, bis auf die Champignons und Petersilie, in den Mixtopf geben und
6 Min./100°/Stufe 2 erhitzen.

Champignons durch die Deckelöffnung in die Brühe geben und
4 Min./100°/Linkslauf/Stufe 2 mitkochen lassen.

Suppe auf Teller geben und mit Petersilie bestreut servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

greeneye610

Heute habe ich das Rezept, so wie beschrieben sogar ohne Petersilie, zubereitet und es ist super lecker und einfach. Immer wieder gerne auf den Kochplan.

29.08.2020 20:02
Antworten
Teddy1976

Sehr lecker und auch fast nebenher gekocht! Wird es jetzt öfters geben! Danke für das tolle Rezept!

15.08.2020 14:10
Antworten
X3-CIINDY

Sehr lecker, kann ich empfehlen Champignons habe ich vorher angebraten

15.04.2020 19:05
Antworten
Unsereküche28

habe etwas abgewandelt. statt Brühe Gemüsefond und 1 EL Schmelzkäse dazugeben. schmeckt supergut und geht echt sehr schnell. wird öfters wiederholt

01.04.2020 10:48
Antworten
delicious

Schmeckte mir als TM-Neuling auch sehr gut. Heute habe ich es etwas abgewandelt und Teile der Pilze mit Zucchini, Brokkoli und Karotten ersetzt (musste alles weg ;-)). Hat mir so noch besser geschmeckt.

19.11.2019 12:57
Antworten
guate2006

Hallo! also dieses Rezept ist wirklcih super lecker. Wir haben sie gerade zu zweit als Hauptspeiße genossen. Kurz vor dem Servieren hab ich die Suppe noch durchpüriert, aber nur so ca. 5 Sekunden, dass die Champignonstückchen nicht mehr so groß sind. ganz herzlichen Dank für das Rezept grüße guate

28.09.2009 13:49
Antworten
Lunachiara

huhu zusammen, auch wenn nicht selber entwickelt ist dieses Süppchen immer wieder fein. Ich brate noch Champignonsscheiben in der Pfanne ab und geb sie kurz vor dem Servieren auf die Suppe... Grüße Lunachiara

16.08.2009 17:30
Antworten
AnnaLuisa12

Die Suppe ist total lecker. Jedoch stammt das Rezept aus dem Thermomix-Rezeptbuch!

22.04.2008 15:21
Antworten
regin

Hallo, ich habe dieses Rezept heute mal ausprobiert. Hat superlecker geschmeckt. Allerdings habe ich die Suppe als Haupmahlzeit genossen, da hat sie grade mal für 2 Personen gereicht! Außerdem habe ich die Suppe noch 15 min. mit Champignons gekocht und nicht 4min. , weil mir die Champignons noch nicht gar genug war! LG Regin

10.03.2008 19:41
Antworten
hermann02

ging mir auch so

14.03.2017 18:36
Antworten