Bewertung
(204) Ø4,29
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
204 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.06.2002
gespeichert: 7.305 (4)*
gedruckt: 41.446 (69)*
verschickt: 957 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.04.2002
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
4 Stück(e) Filet(s) von der Pute
1 Becher Crème fraîche
1/2 Becher Sauerrahm
4 Blatt Schinken (Toastschinken)
100 g Käse
1 Dose/n Spargel
Tomate(n)
1/2  Paprikaschote(n), grün
  Salz und Pfeffer
  Kräuter (verschiedene Küchenkräuter)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 340 kcal

Die Putenfilets salzen, pfeffern, kurz anbraten und in eine feuerfeste Form legen, den Bratenrückstand mit etwas Wasser aufgießen und ebenfalls zu den Filets geben.
Creme Fraiche, Sauerrahm und Küchenkräuter in einer kleinen Schüssel verrühren, etwas salzen und eine Prise Paprika beimengen.

Die Filets mit der Sauce dick bestreichen, ein Blatt Schinken darauf legen, nochmals ein Tupfer von der Creme darauf geben, Spargel darauf legen und das ganze mit einem Blatt Käse abdecken.

Das Ganze wird mit Tomaten, Paprika und Petersilie "verziert" und bei ca. 200 °Celsius für 45 - 50 Minuten im Backrohr gebacken.

Dazu schmecken besonders gut Petersilienkartoffeln oder Curryreis.