Bewertung
(20) Ø3,45
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
20 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.11.2006
gespeichert: 622 (0)*
gedruckt: 2.497 (8)*
verschickt: 50 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.12.2003
3.254 Beiträge (ø0,57/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
10 Scheibe/n Toastbrot
500 g Sauerkraut
250 g Salami
125 g Schinken, gewürfelt
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
750 ml Milch
Ei(er)
200 g Käse
2 EL Tomatenmark
500 ml Brühe, (eventuell etwas weniger)
  Salz und Pfeffer
 evtl. Zucker
 evtl. Chilipulver

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Backröhre auf 200 Grad vorheizen

Das Toastbrot (man kann auch Vollkornbrot verwenden, dann wird es kräftiger) toasten.

Die Salami in Würfel schneiden, zusammen mit den Schinkenwürfeln andünsten. Die in Würfel geschnittenen Zwiebeln und den Knoblauch hinzufügen. Alles glasig andünsten. Dazu das Sauerkraut geben. Kurz mit anrösten, mit 2 EL Tomatenmark und ca. 1/2 Liter Brühe auffüllen. Das Ganze bissfest dünsten. Mit Salz, Pfeffer, evtl. Zucker und Chili abschmecken.

Nun eine Auflaufform ausfetten und darin wie folgt schichten:
1. Lage: Toastbrot
2. Lage: Käse
3. Lage: Sauerkrautmischung
4. Lage: Toastbrot
5. Lage: Sauerkrautmischung
6. Lage: Käse

Nun 750 ml Milch mit 3 Eiern verrühren, das Ganze kräftig würzen und über den Auflauf gießen.
Den Auflauf in der vorgeheizten Röhre ca. 40 Minuten backen. Die Eiermilch sollte gestockt sein.