Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.11.2006
gespeichert: 19 (0)*
gedruckt: 189 (0)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.04.2005
109 Beiträge (ø0,02/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
300 g Mehl
250 g Quark
250 g Margarine
1 Prise(n) Salz
  Für die Füllung:
600 g Schinken
300 g Käse (geriebener Emmentaler)
Ei(er)
  Pfeffer
  Zum Bestreichen:
Ei(er)
 etwas Milch oder Sahne
  Kümmel

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Schinken sehr fein würfeln (je feiner desto besser!) und mit Käse, Ei und Pfeffer gut vermischen.

Aus den o. g. Zutaten einen Teig herstellen. Die Konsistenz sollte sein wie bei einem Nudelteig. 2/3 des Teiges dünn ausrollen und in eine gefettete Form legen.

Die Schinken-Käse-Masse darauf verteilen. Den restlichen Teig dünn ausrollen und die Pastete damit bedecken. Ei mit etwas Milch verquirlen und die Pastete damit bestreichen. Nach Belieben mit Kümmel bestreuen.

Bei 200 Grad ca. 1 Stunde backen, bis die Pastete goldbraun ist.

Dazu schmeckt ein einfacher grüner Salat.

P.S. Die gebackene Pastete kann man wunderbar einfrieren und bei Bedarf im Backofen wieder auftauen!