Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.11.2006
gespeichert: 47 (0)*
gedruckt: 626 (4)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.08.2004
905 Beiträge (ø0,17/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
2 kg Kartoffel(n), fest kochend
Ei(er)
5 EL Essig (Weißweinessig)
1 TL Gemüsebrühe, instant
1 große Zwiebel(n)
  Salz
300 g Joghurt (Vollmilch)
150 g Crème fraîche
4 EL Meerrettich (Glas)
 evtl. Kapern (ca. 2 EL)
400 g Lachs, geräucherter, in Scheiben geschnitten
1 Bund Schnittlauch
  Pfeffer, weißer
1/4 Liter Wasser

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln in der Schale garen. Eier hart kochen. Beides abschrecken, schälen und abkühlen lassen.

Die Kartoffeln in Scheiben schneiden. 1/4 l Wasser mit Essig und dem Brühpulver aufkochen. Die Zwiebel schälen, hacken und zufügen. 1-2 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Heiß über die Kartoffelscheiben gießen und ca. 15 Minuten ziehen lassen.

Joghurt, Crème fraiche, Meerrettich und etwas Salz verrühren. Wer möchte kann auch Kapern mit der Meerrettichsoße unter die Kartoffeln heben. Mindestens zwei Stunden ziehen lassen.

Eier und Lachs klein schneiden (Eier evtl. achteln). Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden (das geht auch gut und einfach mit der Küchenschere). Alles unter den Salat heben. Noch einmal abschmecken und servieren.