Beilage
Camping
einfach
Grillen
Hauptspeise
ketogen
Lactose
Low Carb
Pilze
Schnell
Snack
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Gefüllte Champignons

Champignons mit Feta gefüllt und Brie verschlossen

Durchschnittliche Bewertung: 4.07
bei 12 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 06.11.2006 208 kcal



Zutaten

für
4 große Champignons
200 g Feta-Käse
n. B. Brie, in Scheiben geschnitten
1 Knoblauchzehe(n)
Olivenöl

Nährwerte pro Portion

kcal
208
Eiweiß
9,77 g
Fett
18,47 g
Kohlenhydr.
0,89 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Den Feta-Käse mit einer Gabel zerdrücken. Olivenöl, Knoblauch, Salz und Pfeffer zugeben und zu einer Masse vermengen. Die Champignons aushöhlen und mit der Masse füllen. Mit den Scheiben vom Brie als Verschluss bedecken. Auf den Grill legen und garen.

Tipp: Wenn gewünscht, noch Paprikastreifen darauf geben und mit einem Zahnstocher fixieren.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

schnucki25

sehr lecker und ne tolle Sache auf einem Buffet. LG

16.08.2019 19:14
Antworten
Jessy991

Hallo ich habe die gefüllten Champignons an meinem Geburtstag ausprobiert und die kamen super an! Danke für dieses tolle Rezept :) Grüßle Jessy991

16.09.2013 12:13
Antworten
Kaliostro

Bei uns gab es das Rezept in einer leicht abgewandelten Form und ich sage ganz ehrlich, dass es spitzenmäßig ankam! Ich habe in die Fetamasse am Ende noch kleine Paprikastückchen und fein gehackte, getrocknete Tomaten beigetan. Das Ganze noch mit ein wenig frischem Knoblauch abgeschmeckt gibt dem ganzen den letzten Pfiff! :)

25.12.2012 19:23
Antworten
calixa

Ein tolles Rezept! Einfach und lecker. Hat voll meinen Geschmacksnerv getroffen! Vielen Dank LG Calixa

30.05.2010 16:28
Antworten
Merceile

Hallo Ritchie, danke für das Rezept, dass es heute zu Hühnerbrustfilet bei mir zum Abendessen gab. Ich habe deine Champis 5 Minuten unter dem vorgeheizten Grill des Backofens gegart und dann anschließend den Brie nur kurz draufgelegt - den Herd ausgemacht und der Käse ist absolut wunderbar verlaufen. Die rote Paprika hatte ich einfach mit unter die Käsemasse gehoben. War mir unter dem Grill dann doch ein bisschen zu gefährlich wegen der Zahnstocher-Fixierung. ;) Das Rezept ist schnell und easy zu machen und einfach nur total lecker. Deine Anregung mit Lauchzwiebeln und eingelegten Tomaten werde ich mir ebenfalls sehr gut merken! LG Merceile

01.09.2009 20:21
Antworten
Gelöschter Nutzer

Sehr feine Sache auf dem Grill - hat wirklich toll geschmeckt! Genau das Richtige für meinen Bernd! :-) Grüßle, Rince

08.06.2009 20:51
Antworten
dilo1747

Halli Hallo Ein superleckeres Rezept. Leider hatte ich nur kleinere Champingnons gekauft, diese aber gefüllt, und dann auf Schaschlickspieße gesteckt. Das ging auch super. Wirds auf jeden Fall jetzt öfter geben. Liebe grüsse Ilona

03.04.2009 09:00
Antworten
Gelöschter Nutzer

Bei dem von mir hochgeladenen Bild habe ich die Feta-Paste noch mit Frühlingszwiebeln und getrockneten und eingelegten Tomaten vermengt.

06.09.2008 10:23
Antworten