Schlesischer Bienenstich


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

nach original schlesischem Rezept

Durchschnittliche Bewertung: 3.2
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 06.11.2006



Zutaten

für
100 g Butter
2 EL Honig
100 g Zucker
2 EL Milch
200 g Mandel(n), geschälte, gemahlene
150 g Mehl
1 TL Backpulver
65 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
1 Ei(er)
65 g Butter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Butter schmelzen; Honig, Zucker, Milch und gemahlene Mandeln zufügen und aufkochen lassen. Die Masse etwas abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillinzucker, Ei und Butter zu einem Teig verkneten. Den Teig in eine gefettete und mit Paniermehl ausgestreute Springform geben und mit der Hand verteilen, dabei einen etwa 1 cm hohen Rand herstellen. Die Mandel - Honig - Masse auf dem Boden verteilen und im vorgeheizten Backofen bei ca. 180° ca. 45 Minuten backen.

Achtung die Mandelmasse wird schnell dunkel, (schmeckt aber trotzdem) das ist aber von Ofen zu Ofen verschieden.

Dieser Kuchen kann auch mit Hefeteigboden zubereitet werden.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

hackgisi

Hallo Eulalie vielen Dank für den Komentar! Schön, wenn er gelungen ist! @ Schreiziege: Danke für das Foto :-) Versuchts doch auch mal mit Kokosflocken, Haselnüssen etc.... Ist auch lecker! LG hackgisi

14.03.2013 18:08
Antworten
Eulalie

Der Kuchen ist lecker. Ich brauchte 2 M-Eier, aber das liegt ja an der Größe. LG

15.03.2011 15:41
Antworten