Bewertung
(49) Ø2,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
49 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.11.2006
gespeichert: 659 (0)*
gedruckt: 1.347 (9)*
verschickt: 26 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.10.2005
1.154 Beiträge (ø0,26/Tag)

Zutaten

500 g Rindfleisch
2 große Zwiebel(n)
750 ml Wasser
3 EL Mehl
2 TL Salz und Pfeffer
1/2 TL Zucker Couleur
  Öl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebeln würfeln.
Beides in ein wenig Öl ca. 5 min kräftig anbraten, so dass sich viel Flüssigkeit entzogen hat. Mit dem Mehl bestäuben und unter Rühren 1 min anschwitzen. Mit 200 ml Wasser ablöschen und alles gut verrühren. Nun in einen Schnellkochtopf geben und mit dem restlichen Wasser auffüllen. Bei niedriger Hitze, auf dem ersten Ring, ca. 30 min köcheln lassen.
Gegebenfalls noch etwas andicken und um die braune Farbe etwas intensiver zu machen, den Zucker Couleur einrühren.
Zum Schluss mit den Gewürzen abschmecken und mit Nudeln oder Kartoffeln servieren.