Braten
Europa
Hauptspeise
Krustentier oder Muscheln
Meeresfrüchte
Schnell
Snack
Spanien
Vorspeise
einfach
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Garnelen mit Peperoni

schnell und lecker zu bereitete Garnelen

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 04.11.2006



Zutaten

für
18 Garnele(n) je ca. 30 g
etwas Salz und Pfeffer
4 Knoblauchzehe(n)
2 Pfefferschote(n), rote (alternativ Chilischoten)
200 ml Olivenöl
1 Zitrone(n), der Saft davon
1 Bund Petersilie, gehackte

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Garnelen entdärmen und mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Pfefferschote längs halbieren, entkernen und fein hacken.

Olivenöl in einer schweren Pfanne erhitzen und den Knoblauch darin sehr kurz anbraten. Die Pfefferschote dazugeben und kurz anbraten. Die Garnelen dazugeben. Unter Rühren etwa 2 Minuten braten, mit dem Zitronensaft ablöschen und mit gehackter Petersilie bestreuen. Sofort servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Fipsfips

Das schmeckt super lecker, nicht nur als Tapas! Auch einfach über Spaghetti geben, Parmesanhobel drüber....fertig!!!!!

19.09.2009 16:36
Antworten