Bewertung
(31) Ø4,06
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
31 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.04.2001
gespeichert: 1.301 (0)*
gedruckt: 8.543 (2)*
verschickt: 155 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.11.2001
19.472 Beiträge (ø3,15/Tag)

Zutaten

Zucchini
Aubergine(n)
Paprikaschote(n), rot
Paprikaschote(n), gelb
1 EL Honig
1 EL Aceto balsamico
  Salz und Pfeffer
Zwiebel(n), rot
Gemüsezwiebel(n)
Tomate(n), reif
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 250 kcal

Gemüse waschen, in Scheiben bzw. Streifen schneiden. Tomaten in Würfel schneiden, salzen.

Gemüse in dieser Reihenfolge in heißem (!) Olivenöl anbraten: Zwiebel, Paprika, Zucchini, Aubergine, dabei immer nach 1 - 2 Min. das nächste Gemüse zugeben. Ganz zum Schluss die Tomaten zugeben, dann die Hitze reduzieren. Ca. 5 -10 Min. garen, je nachdem, wie bissfest das Gemüse sein soll.

Am Ende Honig und Aceto hinzugeben (kann auch nach Geschmack mehr oder weniger sein), salzen und pfeffern.

Dazu passt warmes Fladenbrot (Pide).